Barfuessfäger guuggemusig Lozärn

Klein, fein und aktiv seit 1961

Willkommen bei der Barfuessfäger Guuggemusig Lozärn!

Weil wir nicht nur sensationell schränzen, an der Fasnacht immer die Schönsten (?) und überhaupt affengeile Typen sind, beglücken wir dich, liebe Surferin, und dich, lieber Surfer, mit ein paar Zeilen und Bildern unseres Daseins.

Wir wünschen dir vergnügliche Momente auf barfuessfaeger.ch!

Der BFF Steckbrief

Gründungsjahr

  • 1961

Gründer

  • Fasnächtler aus der Jungwacht und anderen Organisationen der Pfarrei Sta. Maria (Barfüesser).

Charakteristik

  • Kleine, feine Guuggemusig mit Mitgliedern aus mehreren Generationen mit unterschiedlichstem soziokulturellem Hintergrund (voll krasser Ausdruck, nicht?).
  • Individuelles Gestalten der Grenden und Gewänder durch jedes Mitglied.
  • Auftritte hauptsächlich in den diversen Beizen zu Lozärn, aber natürlich sind wir auch in den Gassen unterwegs. Zu später Stunde - wenn wir ganz übermütig (oder übermüdigd) sind - auch mal Stäge.
  • Ausgesprochen grosse Freude am Schränzen.

Höhepunkte

  • Jede Fasnacht ist für uns "e rüüdig verreckti Sach".

Spezielles

  • Seit 1962 jährliche Herausgabe einer Stammkarte, jeweils gestaltet von einer Luzerner Künstlerin bzw. einem Luzerner Künstler.
  • Am Chelbisonntag sind wir mit einem Stand unter der Egg anzutreffen.

Organisation

  • Selbstverwalteter anarchistischer Chaotenhaufen mit einem ausgeprägten Hang zur sozialen Integration Verwahrloster.

Präsident*in

  • Keine*r. Aber eigentlich de Blue, wenn man's genau nehmen will.

Tambourmajöse bzw. -major

  • De Silo (wenn dä wösst, wie lang är das noch macht...).

Chilbi unter der Egg

Wenn der Herbst Einzug hält, beteiligen sich die Barfuessfäger jeweils einem anderen alten Brauch in Luzern, der Chilbi.

Seit vielen Jahren haben wir dort einen Stand, bei dem am Chilbirad gedreht wird.

Für ein Stützli kann man bei uns ein Nümmerli kaufen und neben den traditionellen Preisen, wie Chilbiherz und Butterzopf auch noch sensationelle motogerechte Preise gewinnen!

Stadt Luzern - Kilbi unter der Egg

Ich höre Luzern

Am 5. September 2015 wurde Tod Machovers «Sinfonie für Luzern» vom Lucerne Festival Orchestra im KKL uraufgeführt.

Im Orchestergraben mit dabei: die BFF!

YouTube Video anschauen

Die fünfte Jahreszeit

Am 5. Juni 2021 findet am Luzerner Theater das Theaterereignis "Die fünfte Jahreszeit" statt.

Natürlich machen auch die Barfuessfäger aktiv mit und werden diese einmalige Stadtbespielung mit schrägen Tönen und farbigen Gestalten bereichern.

Die 5. Jahreszeit | Luzerner Theater 20/21

Kontaktiere uns

Wir sind immer für dich da!